Archiv der Kategorie: Allgemein

Neues Glück

Ich hoffe ihr alle hattet einen guten Start in das Neue Jahr. Das Jahr 2009 soll für alle ein Jahr der Erfolge werden.

Trotz drohender Rezession, soll sich doch für jedermann eine Chance für neue Erfolge geben. Es geht nicht immer darum große Siege zu feieren oder nicht als Verlierer dazustehen. Wer es nicht versucht hat schon verloren. Jeder der wagt, gewinnt auch. Manchmal gewinnt man nur eine neue Erfahrung, aber auch die ist ein Gewinn! Neues Glück weiterlesen

Table Top – mal gezeigt

Schon oft wurde ich gefragt, wie machst Du diese Bilder bloß? Die Antwort darauf war in den meisten Fällen kurz und bündig .. ein einfaches Table Top. Oder in weniger hochtrabenden Worten, ich hab das einfach auf dem Esszimmertisch drappiert und fotografiert.

Aber fangen wir mal langsam an. Das Foto um das es in diesem Beispiel gehen soll, schaut in einem der möglichen Endresultate so aus:
Table Top – mal gezeigt weiterlesen

Gzip Compression für WP 2.7 einschalten

Seit WordPress 2.5 dürfte ja wohl die Option zum Einschalten der Komprimierten Übertragung aus dem Admin – Backend entfernt worden sein. Wenn man im Netz oder auf den WordPress Seiten danach sucht, findet man nach einiger Zeit lediglich den lapidaren Hinweis, man habe sich entschlossen dies dem Webserver zu überlassen. Gzip Compression für WP 2.7 einschalten weiterlesen

Neue Perspektiven suchen und finden, aber wie?

Manchmal spaziere ich durch meine Wahlheimat Wien und denke so bei mir, neee das Motiv lohnt sich nicht. Das hast Du sowieso schon 10 mal fotografiert. Aber halt, stimmt das so? Oder hab ich nur die erste, meist schon von 1000’den vor mir abglichtete Perspektive, mir in den Sinn gekommene Perspektive aufgenommen?
Neue Perspektiven suchen und finden, aber wie? weiterlesen

Weihnacht ist .. oder war es schon?

Heute, nein eigentlich gestern war Heiligabend,

das Fest der Liebe, der Heimeligkeit, na der Friedlichkeit eben. So startet man diesen Tag.

Dann liest man, da erinnert man sich auf einmal, so ganz plötzlich was im bis dato vergangenen Jahr so alles geschehen ist, beginnt zu grübeln. Warum dies, wiso jenes …

Die Antworten auf solche Fragen werden wir wohl nie finden. Finden werden wir aber Antworten auf die Frage, was wir selber besser machen können. Wenn wir uns nur daran erinnern, erinnern wollen. Weil, wer gibt schon gerne eigene Fehler zu!

Aber ist es wirklich so schwer? Manch einer wird nun sagen, ja da war doch eigentlich nichts, oder kaum etwas. Das etwas aber, hinterfragen wir das, oder belügen wir da sowieso nur uns selber?

Nein, wir belügen genau genommen auch unsere Umwelt, sprich unsere Mitmenschen.

Hand auf Herz, ist es nicht so?

Nachdenklich, lg Vossi