Das Pannenfoto

Ist Euch das auch schon einmal passiert, ihr seid mit dem Fotoapparat unterwegs, macht einige Bilder und zuhause findet Ihr ein Bild von dem Ihr Euch nicht erinnert es gemacht zu haben, so ein richtiges Pannenfoto?

So ging es mir unlängst auch einmal. Zuhause angekommen, werden die Bilder auf den PC überspielt und dann beim Ansehen der Bilder erscheint da plötzlich ein Bild das nie hätte entstehen sollen. img_6487

Erst längeres Nachdenken brachte dann zutage, wo und wie dieses ungewollte Bild entstanden sein mußte. Wir waren im ersten Wiener Bezik unterwegs und bei betreten des Burggartens rutschte mir die Kamera unglücklich von der Schulter. Dank breitem Schultergurt und guten Reflexen konnte ich sie noch auffangen, wobei dann wohl dieses Bild entstanden ist.

Dabei muss ich sagen, dass dieses Bild gar nicht einmal sooo schlecht geworden ist. Soetwas bewusst zu machen mit diesem Drehpunkt oben rechts in der Ecke das muss einem erstmal bewusst gelingen.

Habt Ihr auch schon einmal so unabsichtliche Pannenbilder zuwege gebracht, die hinterher auch noch halbwegs nach etwas aussehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.