Neue Perspektiven suchen und finden, aber wie?

Manchmal spaziere ich durch meine Wahlheimat Wien und denke so bei mir, neee das Motiv lohnt sich nicht. Das hast Du sowieso schon 10 mal fotografiert. Aber halt, stimmt das so? Oder hab ich nur die erste, meist schon von 1000’den vor mir abglichtete Perspektive, mir in den Sinn gekommene Perspektive aufgenommen?
Neue Perspektiven suchen und finden, aber wie? weiterlesen

Fototechnika 2009

Von 13. bis 15. März 2009 findet in München die Fototechnika statt. In der Event Arena des Olympia Parks können Besucher in die Welt der Fotografie eintauchen. Viele Workshops (täglich ab 10:00 Uhr) und Vorträge bieten optimale Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen, neues kennenzulernen und sich bei den Firmen beraten zu lassen.

Fototechnika 2009

Weihnacht ist .. oder war es schon?

Heute, nein eigentlich gestern war Heiligabend,

das Fest der Liebe, der Heimeligkeit, na der Friedlichkeit eben. So startet man diesen Tag.

Dann liest man, da erinnert man sich auf einmal, so ganz plötzlich was im bis dato vergangenen Jahr so alles geschehen ist, beginnt zu grübeln. Warum dies, wiso jenes …

Die Antworten auf solche Fragen werden wir wohl nie finden. Finden werden wir aber Antworten auf die Frage, was wir selber besser machen können. Wenn wir uns nur daran erinnern, erinnern wollen. Weil, wer gibt schon gerne eigene Fehler zu!

Aber ist es wirklich so schwer? Manch einer wird nun sagen, ja da war doch eigentlich nichts, oder kaum etwas. Das etwas aber, hinterfragen wir das, oder belügen wir da sowieso nur uns selber?

Nein, wir belügen genau genommen auch unsere Umwelt, sprich unsere Mitmenschen.

Hand auf Herz, ist es nicht so?

Nachdenklich, lg Vossi

Die Cakon 1DS Mark III

Einfach ein Funpic
Einfach ein Funpic

Es war einmal eine kleine D3. Als sie älter wurde, schaute sie immer bewundert auf die anderen Kameras. Besonders beeindruckt hatte sie schon immer die 1DS Mark III. Und so begann die D3, dieser nachzueifern. Trainierte Tag um Tag, wurde immer kräftiger und siehe da, ganz langsam wurde die D3 ihrem Idol immer ähnlicher. Schließlich beschloß sie auch den fast letzten Schritt zu wagen. Eine optische Korrektur ihrer leichten Fehlsichtigkeit. Jetzt sollte nicht mehr viel fehlen ….

Ein kleiner Spaß … nicht mehr